Fliegenfischerkurse

Wurfkurse (April bis September)

Die Fliegenfischerkurse finden an unserem ca. 7 km langen Hausgewässer Mud, Billbach und Saubach in Amorbach im Odenwald statt.

Die Gewässer sind an den Kurstagen speziell für uns reserviert.

Bei den Anfängerkursen erlernen Sie den Aufbau und den Umgang mit der Fliegenrute sowie das Fischen der einzelnen Fliegenarten.

Der Tag beginnt mit ca. 2 1/2 Stunden Trockenübungen auf der Wiese, um den korrekten Wurfablauf zu erlernen.

Danach geht es zum praktischen Teil an die Gewässer.

Wir zeigen jedem Kursteilnehmer einzeln das Präsentieren der jeweiligen Fliegenarten und mit ein bisschen Glück fangen Sie dann Ihre erste Forelle.

Fortgeschrittene Teilnehmer werden von uns separat nach entsprechenden Wünschen geschult.

Tageskurs: Euro 130,- (inkl. Tageskarte und Leihgerät von RST, SAGE und GLoomis sowie Vorfächer, Fliegen und Kursunterlagen)

Wochenendkurs: Euro 230,- (inkl. 2 Tageskarten und Leihgerät von RST, SAGE und GLoomis sowie Vorfächer, Fliegen und Kursunterlagen) Bei diesem Kurs haben wir für die umfangreichen Informationen rund um das Fliegenfischen mehr Zeit. Sie erhalten eine ausgiebige Wurfschulung am und im Wasser, eine Einführung in das Fliegenbinden und wichtige Informationen zum Zubehör. Nutzen Sie bei unseren Kursen auch die Möglichkeit unterschiedliche Rutenfabrikate und Modelle zu testen. Dies hilft Ihnen später beim Kauf Ihres Angelgerätes.

Zweihandkurse
Weitere Infos erhalten Sie hier.

 

Fliegenbindekurse (Oktober bis März)

Bei maximal 8 Kursteilnehmern werden Sie von 2 Kursleitern (mit langjähriger praktischer Erfahrung im In- und Ausland) betreut, dadurch ist eine optimale und individuelle Betreuung gewährleistet. Kursunterlagen, Bindematerial, Werkzeuge und die Getränke im Seminarraum sind jeweils im Preis enthalten.

1. Anfängerkurse

Bei unseren Anfängerkursen erlernen Sie die Grundtechniken für das Binden von Trockenfliegen, Nymphen und Streamer und erhalten einen Überblick über Material- und Werkzeugkunde.
Tageskurs: Euro 110,-

2. Fortgeschrittenenkurse

Die Fortgeschrittenenkurse beinhalten geknotete Nymphenkörper, Dubbingschlaufen, CDC- und Parachute-Fliegen sowie spezielle Bindewünsche der Kursteilnehmer.
Tageskurs: Euro 110,-

3. CDC-Fliegen

Erlernen Sie in diesem Kurs die Verarbeitung des super Naturmaterials CDC-Cul de Canard für das Binden der wichtigsten Fliegenmuster. Vorstellung des "Magic Tool" von Marc Petitjean.
Tageskurs: Euro 110,-

4. Salzwasser-/Streamerkurse

In unserem Salzwasser-/Streamerkurs werden folgende Fliegenmuster gebunden: Lefty's Deceiver, Dlanton's Whistler, Clouser Minnow, Crazy Charly, Sar-Mul-Mac, Magnus, White Machine, Dahlberg Diver, Cockroach und Merkin.

Einige dieser Fliegen sind auch hervorragende Muster für Hecht und Zander.

Sie erlernen das Binden der wichtigsten Knoten (Biminitwist, Huffnagle, Clinch, Figure eight, Perfection und Non slip mono Loop) und fertigen die passenden Vorfächer für Hecht, Tarpon, Bonefish und Barracuda an. Anschließend erhalten Sie alle wichtigen Informationen für die perfekte Ausrüstung (Rute, Rolle, Schnur).
Tageskurs: Euro 110,-

 

Unsere Kurs-Instruktoren

Jörg Kraft
Frieder Binder
Daniel Göz

Daniel Göz
Frieder Binder

Daniel Göz

Thomas Schmedding

Michael Kaniecki

Anton Hamacher

Felix Hansvencl